/basenwasser

I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title
I'm a title

Basisch statt Sauer!

 

BASOFIT wird mittels eines speziellen Verfahren "wasserstoffarm" gemacht und mit Biophotonen angereichert.

Ein hoher basischer pH-Wert sowie negativ geladene OH-Ionen zeichnen BASOFIT aus. 

Die Vielzahl der enthaltenen positiv geladenen Ionen (Natrium, Calzium, Magnesium, Kalium) wirken positiv auf den Organismus.

 

ca.15 ml BASOFIT in ein Glas Wasser ( ca 200ml ) geben und täglich trinken. 

Im Körper werden viele Funktionen über den pH Wert gesteuert.

BASOFIT ist alkalisch und besitzt Sauerstoff in Form von sehr stabilen Hydroxyl-Ionen OH- und kann so die sauren positiv geladenen H+ Ionen neutralisieren.

Basische Präparate, Nahrungsmittel und Nahrungsergänzugsmittel beinhalten häufig positiv geladene Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium, Kalium etc. in gebundener Form.

Um die Übersäuerung der Zellen auszugleichen und die dringend benötigten ionisierten Mineralien bereit zu stellen, ist BASOFIT ein optimales Mittel.

 

 

 

 

 

 

 

 

- Unausgewogene Ernährung

- Stress

- Kaffee und schwarzer Tee

- Zucker

- Alkohol

- Medikamente, Chemotherapie

- Milchprodukte

- Rauchen

- schwache Verdauung

- körperliche Belastung

- belasten den Organismus

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr Information